SCHREIBABY-WORKSHOP

Schreibaby-Workshop

Oft fühlen sich Eltern hilflos, verzweifelt und körperlich erschöpft, wenn ihr Baby sehr unruhig und bedürftig ist. Es kann vorkommen, dass es stundenlang weint und sich nicht beruhigen lässt, schlecht schläft oder isst.

Im Schreibaby-Workshop unterstütze ich euch dabei, die psychischen und physischen Spannungszustände sowie Ursachen der Unruhe zu begreifen, eigene Kräfte und Ressourcen zu entdecken und so die Stressspirale zurückzudrehen, damit mehr Ruhe in den Familienalltag einkehren kann. 

Inhalt des Workshops

  • Feinzeichen des Babys deuten
  • Grundkenntnisse Selbstregulation des Babys
  • Ursachen für Störungen der Selbstregulation
  • Was ist ein Schreibaby?
  • Was sind 3-Monatskoliken?
  • Abgrenzung zur Regulationsstörung
  • Umgang mit dem Schreibaby
  • Schreibabys „richtig“ trösten

Workshop-Infos

Dauer: eine Einheit á ca. 1.5 h

Kosten: 25€ pro Person

Anmeldung: eva@familienzeit-nb.de

Nächster Termin: 21.05.2021 – 09:30 Uhr

Dieser Workshop wird voraussichtlich online im Live-Meeting via ZOOM stattfinden.

"Auch Schreibabys, Frühgeborene und Babys mit besonderen Bedürfnissen sind herzlich willkommen. Ich freue mich auf euch!"
Eva Brentführer
Kursleitung

BENÖTIGST DU UNTERSTÜTZUNG MIT DEINEM SCHREIBABY?