COVID-19 INFORMATION

Der Familienzeit e.V. ist vom Gesundheitsamt in die Anlage 37 (außerschulische Bildungseinrichtung) der Corona Landesverordnung MV eingeordnet worden, seit dem 21.03.2022 gilt bei uns die 3G Regel.

Was bedeutet das konkret für die Zugangsbeschränkungen?

OHNE NEGATIVES TESTERGEBNIS

  • Geboosterte
  • 2-fach Geimpfte (ab 15. Tag nach zweiter Impfung bis Tag 90)
  • Geimpfte Genesene (Geimpfte mit Infektion + Genesene mit Impfung nach Infektion)
  • Genesene (ab 28. Tag nach positivem PCR Test bis Tag 90) 
  • Kinder unter 6 Jahre
  • Kinder über 7 Jahre (welche die Schule besuchen und dort getestet werden)

MIT NEGATIVEM TESTERGEBNIS

  • Personen, die weder geimpft noch Genesen sind (Tagesaktueller Antigen-Schnelltest / max 24h alt)

Kurse & Workshops

Wir sind verpflichtet, eure Kontaktdaten für einen Zeitraum von einem Monat zu dokumentieren. Die Räumlichkeiten des Vereins sind als Location in der Luca-App hinterlegt und die QR-Codes zum selber einchecken findet ihr an den Türen.

Wir bitten euch innerhalb der Räumlichkeiten eine medizinische Maske zu tragen, welche ihr jedoch im Kursraum an eurem Platz abnehmen dürft. An der Kursraumtür findet ihr einen Desinfektionsspender – bitte benutzt diesen. Im Kursraum selbst befindet sich ein Luftreiniger, welcher während der Kurszeiten im Automatikmodus (Luftsensor) arbeitet.

Derzeit finden alle unsere Kurse & Workshops unter 3G (geimpft | genesen | getestet) Bedingungen statt.

Beratungen & Massage

Stillberatung und Beratung zu Leistungen aus der Pflegekasse sind zu jeder Zeit für alle Personengruppen in unseren Räumlichkeiten möglich. Wir müssen hierfür eure Kontaktdaten erfassen, um euch bei einer bekannt werdenden Covid-Infektion informieren zu können. Innerhalb der Räumlichkeiten muss eine medizinische Maske getragen werden (ab 6 Jahren) oder eine Befreiung der Maskenpflicht vorliegen.

Für die Schwangeren- oder Wochenbettmassage gilt die 3G Regel (geimpft | genesen | getestet).