WINDELFREI-WORKSHOP

INHALT DES KURSES

Sauber bleiben statt sauber werden. Wie du dein Baby verstehst, wenn es dir zeigen will, dass es mal will, denn dein Baby weiß wie es geht.

Beim Abhalten ermöglichen wir dem Baby eine saubere und sichere Ausscheidung. Verschiedene Probleme wie z. B. Verstopfung, wunder Po und sogar Stillprobleme lassen sich durch das Abhalten verringern.

Der Kurs richtet sich an Schwangere, Eltern und an alle, die die natürliche Säuglingspflege wiederentdecken wollen, wie sie rund 75% der Weltbevölkerung praktizieren.

Das erwartet euch unter anderem:
- "Windelfrei" in seiner Umsetzung
- Woran erkenne ich "mal müssen"?
- Tragen und Abhalten
- Wie halte ich gut ab
- Was brauche ich zusätzlich?

KURSINFOS

Kurleitung: Anna Brandt – Krankenschwester und Mutter zweier „windelfrei“ Kinder

Kursdauer: 1 Einheit á 1,5-2h

Nächster Kurs: 10.06.2020 – 09:30 Uhr

Kursgebühr: 20 €

Anmeldung: kurs@familienzeit-nb.de

Hast du interesse?